Herzlich Willkommen im

Lions Distrikt Westfalen Ruhr

Staffelstabübergabe an unseren neuen DG Frau Dr. Gertrud Ahr

Staffelstabübergabe vom DG Martin Horst Weber an unseren neuen DG Frau Dr. Gertrud Ahr

 

Nach der letzten Kabinettssitzung des Lions Jahres 2021/22 und einer hervorragenden Führung für alle anderen Gäste über das Gelände des Solar Declathons Europe (https://solardecathlon.eu) begrüßte mit einem fulminanten Spiel auf Ihrer Geige Lionsfreundin Roswitha Dasch vom Lionsclub Wuppertal Corona- dem Heimatclub unseres neuen Distrikt Governors- alle Gäste in der „Alten Glaserei“ in Wuppertal.
Beim Solar Declathon setzen sich Studenten Teams aus 18 Ländern mit einer von drei Aufgabenstellungen auseinandersetzen: die Sanierung von Bestandshäusern, Gebäudeaufstockung oder die Baulücke von existierenden Gebäuden. Dabei wurden von den Teams auf diesem Solar Campus im Architekturwettbewerb unterschiedliche Lösungsansätze präsentiert, die uns hervorragend bei der Führung erklärt wurden.

​​​​​​​

 

 

Nach dieser schönen Einleitung hielt unser amtierender Distrikt Governor Martin Horst Weber einen Rückblick über das ereignisreiche vergangene Lionsjahr. Er erläuterte uns sehr ausführlich, welche Projekte er auch im Multidistrikt als stellvertretender Governorrats Vorsitzender in dem vergangenem Lionsjahr betreut hat. Damit erhielten viele Gäste einen sehr guten Einblick in die Aufgaben eines Distriktgovernors.

 

 

 

Nun erfolgte die Übergabe der Distriktglocke und des Staffelstabes an die ab 1. Juli 2022 amtierende Governor Frau Dr. Gertud Ahr

 

 

Roswitha Dash überraschte dann alle Gäste mit einem richtig guten Song auf unseren kommenden neuen Distrikt Governor, über den sich Gertrud und ihre Familie sichtlich freuten. 

Jetzt erklärte unser kommender Distrikt Governor ihre Ziele, die sie sich und die neu Governor Crew für das neue Lionsjahr gesteckt haben.

Nach einem Willkommen an die zahlreichen Gäste dankt DGe zunächst einmal Martin Horst Weber für seine großartige Arbeit im Distrikt WR und im Multidistrikt 111 als stellvertretender Governorratsvorsitzender, die mit einem progressiv Melvin Jones vom Governorratsvorsitzenden Detlef Dietrich in Bonn gewürdigt wurde.
Sie drückt die Hoffnung aus, dass das kommende Lions Jahr weniger von gesundheitlichen Herausforderungen, den Unbillen der Natur und Folgen von Kriegen geprägt sein wird. In einer neuen Normalität werden die Lions ihren Beitrag leisten, in den Clubs und in unseren örtlichen Gemeinschaften.
Die Governor Crew 2022/23 wird das Thema Nachhaltigkeit weiterführen - diesmal als Nachhall:-tigkeit - und mit den 17 Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030 der Vereinten Nationen kombinieren.
Der Spirit der jungen Architekturstudenten des Solar Decathlon, wie sie miteinander diskutieren und ihre Ideen weiterentwickeln, wie sie ihre Freundschaft im Wettbewerb bewahren, sich gegenseitige Hilfe gewährten: das ist internationale Freundschaft, das ist Zukunft, so wie auch wir Lions sie pflegen.
Mit dem Motto unserer Governor:
In Verantwortung für Morgen im Heute gestalten.
Möge der Spirit des Miteinander im Lions Jahr die Clubs, das Herzstück und die Basis unserer Organisation prägen. Sie werden Wege finden, ein interessantes Clubleben für eine erfolgreiche Clubzukunft zu gestalten, und sich über die Clubebene hinaus austauschen und voneinander lernen.
Die Arbeitsweise im Kabinett gilt es zu diskutieren, damit Zonenleiter und Kabinettsbeauftragte sich austauschen und die Lions Themen vor Ort ins Gespräch bringen können.
Unsere ehrenamtliche Arbeit vor Ort gut zu kommunizieren, hilft neue aktive interessante Mitglieder gewinnen, die unsere Ziele teilen.
GA schließt mit dem Dank des Kabinetts und der DGe für die gute Führung des Distriktes, die kollegiale Unterstützung, die Erreichbarkeit, den Rat in schwierigen Situationen und die Offenheit für neue Ideen, gepaart mit dem Blick auf die Auswirkung im Morgen an unseren Governor Martin Horst Weber und überreicht den goldenen Lions Löwen auf schwarzem Sockel auch mit dem Dank an seine Frau Roswitha.  
Lions bleiben in Freundschaft am Ball, wo immer sie gebraucht werden. Lions verbindet nachhaltig: alle Generationen, Männer und Frauen und alle Nationen. Das neue Lions Jahr 2922/23 wird uns viele wertschätzenden Begegnungen und das  gestaltende Engagement der Lions schenken im Sinne unseres Lions Motto „WE SERVE“.

Zum Abschluss des schönen Abends fand dann noch die Präsidentenübergabe des Lionsclubs Wuppertal-Corane an Frau Dr. Anke Karrasch statt.

Wir vom Distrikt 111WR danken dem LIonsclub Wuppertal-Corona für diese so schöne Gestaltung der Übergangsfeier des Governors an sein Mitglied Frau Dr. Gertrud Ahr.
​​​​​​​

Signal
Signal

Das Signal ist unsere Distriktzeitschrift mit Informationen unseres Governers, der Clubs und der Leos.

Gehe zu
Termine
Termine

Hier erfahren Sie aktuelle Termine von Veranstaltungen des Distriktes, der Clubs und der LEOs

Gehe zu